info@apt-aluminium.de +49 2454 93 82 500

APT Aluminium Profil Technik GmbH in Gangelt spendet 1.500 Euro an die Übach-Palenberger Tafel e.V. zur Anschaffung eines neuen Kühlwagens

Spendenübergabe noch vor dem Altfahrzeug:
von hi li: Franz Josef Schippers, Gerhard Schmitz, Rainer Vorthmannm und Martin Riecke,
Mitte von li: Angela von Schulz, Maria Tholen, Anni Tebrügge und Nico Köchling (APT)
vorne von li: Paul Fast (APT) mit Josephine Deckers und Lothar Göbbels (APT)

Paul Fast, Leiter der Abteilung Warenausgang von der APT Aluminium Profil Technik GmbH in Gangelt überreicht zusammen mit seinem Kollegen Nico Köchling und Lothar Göbbels eine Spende in Höhe von 1.500 Euro an die Übach-Palenberger Tafel e.V. Das Team ist überzeugt, mit dem Beitrag eine beeindruckende Leistung von dem Ehrenamtler-Team um Josefine Deckers mit Maria Tholen, Angela von Schulz, Anni Tebrügge, Franz-Josef Schippers und dem BuFDi Rainer Vorthmann sowie den Fahrern Martin Riecke und Gerhad Schmitz der Tafel an der Ausgabestelle Gangelt zu unterstützen.

Das Tafel-Team brachte mit einem großen Empfangs-Komitee und bekleidet mit neuen Schürzen seine besondere Wertschätzung den Spendenbotschaftern von APT entgegen. Auch das Altfahrzeug legte auf seiner Lebensmittelausfahr-Tour einen Stopp zur Spendenübergabe ein. Die Übach-Palenberger Tafel e.V. verfügt über zwei Fahrzeuge, die jeweils täglich rund 100 Kilometer zurück legen, um Lebensmittel zu Menschen in bedürftigen Situationen zu bringen. Dadurch sind die Fahrzeuge sehr beansprucht und nun steht der Kauf eines neuen Kühlwagens an. Die Helfer der Übach-Palenberger Tafel versorgen in der Region um Gangelt rund 120 Menschen zuverlässig. Gerade in der Corona-Zeit ist die Nachfrage nach existenzieller Unterstützung hinsichtlich der Grundversorgung mit Lebensmitteln noch gestiegen. Daher war die Spende, die direkt Hilfebedürftigen am Standort zu Gute kommt, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von APT eine Herzensangelegenheit.