info@apt-aluminium.de +49 2454 93 82 500

Besteht die Möglichkeit an Endverbraucher zu verkaufen?

Die APT Aluminium Profil Technik GmbH bedient keine Endkunden. Wir haben uns zu 100% auf den Vertrieb an Gewerbekunden spezialisiert.

Welche Dacharten gibt es?

Sie können Pultdächer, freistehende Dächer, Flachdächer mit leichter Neigung, Satteldächer und Übereckdächer bauen.

Was kann aus unseren Profilen hergestellt werden?

Neben den vielfältigen Möglichkeiten von Überdachungen kann aus unseren Profilen fast alles gebaut werden. Hier sind Ihrer Kreativität nahezu keine Grenzen gesetzt. Bauen Sie Fahrradunterstelldächer, Mülltonnenboxen, Lampen, Hochbeete, Schränke für Gartengeräte und vieles mehr.

Welche Farben sind möglich?

Unsere Standardfarben sind

  • 7016ST Anthrazit mit Struktur
  • 8014ST Sepiabraun mit Struktur
  • 9006ST Weißaluminium mit Struktur
  • 9010 Weiß glatt

Zusätzlich können wir alle RAL und Tigertöne gegen einen Aufpreis beschichten lassen.

Welche Garantie / Gewährleistungen gibt es auf die Produkte?

  • 15 Jahre Garantie auf die Beschichtung der Profile für Terrassenüberdachungen nach Qualicoat Seaside
  • 25 Jahre Garantie auf die Beschichtung der Profile für Festelemente und Rahmenschiebeanlagen nach Qualicoat Seaside
  • 10 Jahre Garantie auf die Beschichtung der Profile für Ganzglasschiebeanlagen nach Qualicoat Seaside
  • 10 Jahre Garantie auf Hagelwiderstand bei unseren Sechsfachstegplatten

Außerdem gelten selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen und Fristen.

Wie lange beträgt die Lieferzeit?

Die Lieferzeiten gelten ab Bestelleingang und unterliegen saisonbedingten Schwankungen:

  • Standarddächer ca. 8 bis 10 Arbeitstage
  • Dächer in Sonderfarben ca. 3 bis 4 Wochen
  • Festelemente ca. 5 bis 6 Wochen
  • Rahmenschiebeanlagen ca. 6 bis 8 Wochen
  • Ganzglasschiebeanlagen ca. 6 bis 8 Wochen

Wie erfolgt die Anlieferung?

Hier haben wir zwei Möglichkeiten je nach Standort. Kunden in einem gewissen Radius beliefern wir mit unseren hauseigenen LKWs. Ab einer gewissen Weite (nach Anfrage) geben wir die Logistik an unseren Speditionspartner ab.

Grundsätzlich benötigen wir folgende Information:

  • An welchem Ort soll angeliefert werden?
  • Wie ist die Entfernung von Ihnen zu APT?
  • Wer ist der Ansprechpartner vor Ort?
  • Wie ist die Anliefersituation? – Wie groß ist der Anlieferraum, existiert eine Baustelle bei Ihnen in der Straße, liegen Sie an einer vielbefahrenden Straße?
  • Haben Sie einen Gabelstapler?

Die Entladung unserer Lieferfahrzeuge, die über einen Mitnahmegabelstapler verfügen, erfolgt durch uns von der Ladefläche auf den das Fahrzeug direkt umgebenden Bereich. Hier findet der Gefahrenübergang auf den Kunden statt. Aus Kulanz können wir gerne dabei behilflich sein die angelieferte Ware mit unserem Gabelstapler an der gewünschten Stelle auf Ihrem Betriebsgelände abzusetzen. Hierbei übernehmen wir keine Haftung für Schäden die aufgrund der Bodenbeschaffenheit, Einfahrtssituation, Sichtverhältnisse, Wettereinflüsse etc. entstehen.

Zu welchen Zeiten ist die APT telefonisch erreichbar?

Montag bis Freitag von 07:00 bis 16:30 Uhr.